Mit der "Alexander von Humboldt II" von und nach Teneriffa

18.-25. Februar 2012

Im Februar 2012 haben die Windjammerfreunde München an einem wunderschönen Törn auf der neuen "Alexander von Humboldt II" durch die Inselwelt der Kanaren teilgenommen. Insgesamt ist das Schiff sehr seetüchtig und macht einen guten Eindruck. Auch wenn noch ein paar Dinge in der 1. regulären Werftzeit im April nachzubessern sind, sind viele Dinge um Klassen besser als auf der alten Alex.

Zunächst haben wir einige Tage auf Teneriffa verbracht (u.a. Besuch des Teide und des Karnevals), am 18.2. ging es dann an Bord. Der erste Schlag von 110 Seemeilen führte uns nach La Palma zum Puderkarvenal. Bei Rückkehr zum Schiff wurden an der Gangway erst mal die eingepuderten Klamotten eingesammelt. Am nächsten Morgen hatten wir noch die Gelegenheit einen Ausflug in den Naturpark Caldera zu unternehmen.

Daran schlossen sich wieder schöne Tage auf See an. Bevor wir wieder in Teneriffa ankamen, haben wir noch eine Nacht auf La Gomera verbracht.

Die offizielle Bordberichterstattung auf gruene-segel.de findet Ihr hier:

Nachfolgend findet Ihr eine kleine Bildauswahl:

Alle Fotos: Eckhardt Jahn

Zurück zu Reiseberichte